Das richtige Gutachten für Sie


Sie haben sich schon öfter die Frage gestellt, ob Ihre Photovoltaik-Anlage ordnungsgemäß und ohne jegliche Montagemängel installiert wurde?

 

Wir helfen Ihnen gerne. Mit unseren herstellerunabhängigen Gutachten eines Sachverständigen wird Ihre Solaranlage ganzheitlich geprüft. Mit dem nötigen Know-How und speziellen Messgeräten prüft der Gutachter, ob die VDE-Bestimmungen, die Montageanweisungen sowie die DIN-Normen bei der Errichtung der Anlage ordnungsgemäß umgesetzt bzw. eingehalten wurden. Dazu verwendet er spezielle Messgeräte, die z. B. defekte Module erkennen können, welche ggf. Ertragsverluste verursachen können.  

 

Anschließend erfasst der Sachverständige all diese Punkte in einem Gutachten. So können z. B. auch Schäden durch Blitzschlag diagnostiziert werden. Damit sind Sie juristisch abgesichert, sollte es je zu Garantieforderungen oder Mängelansprüchen kommen. Eine Prüfung durch einen Gutachter macht in folgenden Fällen Sinn:

  • Unmittelbar nach der Installation der Anlage, um Montageschäden sofort zu entdecken
  • Kurz vor Ende der Gewährleistungsfrist
  • Bei plötzlichen Ertragsverlusten